C-E-O, P-S-Y-C-H-O? Corporate Psychopaths in den Medien

Research output: Chapter/Conference proceedingChapterAcademic

Abstract

Erkennen wir ein Monster, wenn wir ihm gegenüberstehen? Aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive beschäftigt sich dieses Kapitel mit der mediatisierten Darstellung von Corporate Psychopaths in unterschiedlichen Kontexten – vom Hollywood der 1990er über international erfolgreiche Reality-Television-Formate bis zu online verbreiteten Memes – und der Frage, wie Corporate Psychopaths auch als Monster sichtbar werden.
Original languageGerman
Title of host publicationCorporate Psychopathy
Subtitle of host publicationStudienergebnisse, Herausforderungen und die Rolle der Internen Kommunikation im Umgang mit der Dunklen Triade in Unternehmen
EditorsAnnett Bergk, Romy Frandrup, Christopher Morasch
Place of PublicationBerlin
PublisherSpringer Gabler
Pages23-29
Number of pages7
Edition1
ISBN (Electronic)978-3-662-67885-5
ISBN (Print)978-3-662-67884-8
DOIs
Publication statusPublished - 1 Nov 2023

Bibliographical note

Copyright Information
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2023

Research programs

  • ESHCC M&C

Cite this