Entscheidungsexperimente als Grundlage für die Bewertung und Ausgestaltung öffentlich-rechtlicher Medienangebote

Christian Handke, Christian Herzog

Research output: Chapter/Conference proceedingChapterAcademic

Abstract

Hohe und obligatorische Rundfunkbeiträge in Deutschland weisen nicht nur auf eine Wertschätzung für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hin; aus ihnen ergibt sich auch ein hoher Rechtfertigungsdruck. Zudem konkurriert das öffentlich-rechtliche Medienangebot zunehmend nicht nur mit dem privaten Rundfunk sondern auch mit neuen Medienangeboten Online. Dieses Kapitel zeigt auf, wie sich eine bessere empirische Grundlage für die Finanzierung und Gestaltung des öffentlich-rechtlichen Medienangebots erreichen lässt. Wir schlagen insbesondere Entscheidungsexperimente als relativ günstige und effektive Methode vor, um zwei Ziele zu erreichen: (1) die Wertschöpfung durch das öffentlich-rechtliche Medienangebot zu belegen; (2) durch eine bessere Informationsgrundlage eine sinnvolle Anpassung des öffentlich-rechtlichen Angebots im Laufe gesellschaftlichen und technologischen Wandels zu unterstützen. Das Kapitel diskutiert die Herausforderungen, die bei der Finanzierung öffentlicher Güter durch allgemeine Abgaben auftreten und inwiefern unterschiedliche experimentelle Forschungsansätze geeignet sind, den Wert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu ermitteln. Es fasst bisherige Ergebnisse von Entscheidungsexperimenten zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk zusammen und schlägt mögliche Erweiterungen und Verfeinerungen vor. Es ist dringend geboten, eine bessere empirische Grundlage für die Finanzierung und Weiterentwicklung des öffentlich-rechtlichen Medienangebots zu erzeugen. Ausgefeilte Entscheidungsexperimente könnten hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.
Original languageGerman
Title of host publicationTransparency and Funding of Public Service Media - Die deutsche Debatte im internationalen Kontext
EditorsC. Herzog, H. Hilker, L. Novy, O. Torun
Place of PublicationWiesbaden
PublisherSpringer Publishing Company
Pages307-324
Number of pages18
ISBN (Print)9783658179960
DOIs
Publication statusPublished - 2017

Cite this